März Babys

Ich bin schwanger

Re: März Babys

Beitragvon The1 » Fr Sep 15, 2017 8:47 am

Märzbaby6 hat geschrieben:So Mädels. BabyTV war gestern erfolgreich. Wir werden zu 85% einen Jungen bekommen 💙

Spitze, noch ein Junge im Team. Schön 💕
Rest war auch in Ordnung denke ich?

Hurricane und Peliin euch heute viel Spaß beim FA mit guten Infos.

Bezüglich entspannte Kugelzeit trotz dem Ärger bezweifle ich. Aber ich versuche es so wenig wie möglich an mich ran zu lassen.
The1
 
Beiträge: 498
Registriert: Mo Aug 10, 2015 3:03 pm
Wohnort: Ba-Wü

Re: März Babys

Beitragvon Peliin » Fr Sep 15, 2017 10:19 am

Hi Mädels, alles ist gut bei uns, US wurde heute das erste mal über die Bauchdecke gemacht 🎊
Sie hat mir keine Infos über den Geschlecht gesagt. Ich habe aber von meinem freundeskreis gehört das die Ärzte extra den geschlecht nicht sagen würden vorallem an die "Ausländer" damit Sie nicht abtreiben können. Bei meiner Schwester war es genauso erst ab 24 ssw hat sie erfahren das sie ein mädchen bekommt!. Und jetzt bei 2. kind ein Junge hat sie in der 16.-17. ssw erfahren. Ich finde es fürchterlich wenn so etwas ist! Was meint ihr dazu? Ich hab es nicht nur von meiner Sis gehört es gibt mehrere fälle ... 😶
Peliin
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Apr 18, 2016 6:14 pm

Re: März Babys

Beitragvon Hurricane89 » Fr Sep 15, 2017 10:24 am

Also Geschlecht sagen viele Ärzte nicht vor der 16./20.Woche - weil es oft auch einfach nicht zu erkennen ist.
Ich bin jetzt 14.woche Und meine Ärztin sagte mir heute ganz klar, sie würde dazu noch keine Aussage zu machen, weil es viel zu ungenau wäre. Die andere Ärztin der pränatal Diagnostik hat einfach ein mehrfach so gutes Gerät zum schallen ;)

Zum Termin : alles tutti, Zwerge wachsen und alles so wie es sein sollte :) beide knapp 10cm etwa inzwischen. Ärztin ist vollkommen zufrieden :)
Nächster Termin ist der 13.10 !
Hurricane89
 
Beiträge: 138
Registriert: Sa Aug 12, 2017 7:22 am

Re: März Babys

Beitragvon Sid » Fr Sep 15, 2017 10:30 am

Zum Thema Geschlecht... es heißt ja je näher zum Eisprung GV gibt Junge vorher Mädchen.
Meint ihr diese Aussage stimmt?
Kenne Fälle da trifft es nicht zu...*grübel*
Sid
 
Beiträge: 136
Registriert: Mi Jul 19, 2017 2:37 pm

Re: März Babys

Beitragvon Rotkäppchen » Fr Sep 15, 2017 11:21 am

Sid hat geschrieben:Zum Thema Geschlecht... es heißt ja je näher zum Eisprung GV gibt Junge vorher Mädchen.
Meint ihr diese Aussage stimmt?
Kenne Fälle da trifft es nicht zu...*grübel*

Jein.
Die weiblichen Spermien sind langsamer, dafür robuster als die männlichen. ABER die prozentuelle Zusammensetzung im Eaqulat ist nicht immer 50:50. Das heisst wenn nur weibliche da sind, dann gibt es nur Mädels bzw. umgekehrt.
und dann ist wohl noch ein Faktor wie weit die spermien reisen müssen. ;-)
Rotkäppchen
 
Beiträge: 234
Registriert: Mo Mai 08, 2017 8:51 am

Re: März Babys

Beitragvon Märzbaby6 » Fr Sep 15, 2017 12:47 pm

Ja sonst ist alles supi 😍. Ca. 13-14 cm lang (mit Beine) und 120g schwer. Der Arzt ist zufrieden. Der kleine Racker hat aber auch ordentlich Sport gemacht gestern 😂 hätte gern ein Video davon gemacht
Märzbaby6
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa Jul 02, 2016 6:52 am

Re: März Babys

Beitragvon Katrin88 » Fr Sep 15, 2017 1:02 pm

Sid hat geschrieben:Zum Thema Geschlecht... es heißt ja je näher zum Eisprung GV gibt Junge vorher Mädchen.
Meint ihr diese Aussage stimmt?
Kenne Fälle da trifft es nicht zu...*grübel*


Ich hatte bei meinen beiden großen immer am ES GV und es wurden 2 jungs. Also stimmte es bei mir. Nummer 3 hatten wir um den Zeitpunkt sehr viele ❤ gesetzt....ü-ei soll in 2 wochen kommen. Meine Freundin hingegen hat ihren ES per Spritze ausgelöst und an dem Tag GV und hat ein Mädchen. Also so richtig drauf verlassen kann man sich nie.
Katrin88
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo Jan 23, 2017 2:59 am

Re: März Babys

Beitragvon The1 » Fr Sep 15, 2017 1:25 pm

Peliin hat geschrieben:Hi Mädels, alles ist gut bei uns, US wurde heute das erste mal über die Bauchdecke gemacht 🎊
Sie hat mir keine Infos über den Geschlecht gesagt. Ich habe aber von meinem freundeskreis gehört das die Ärzte extra den geschlecht nicht sagen würden vorallem an die "Ausländer" damit Sie nicht abtreiben können. Bei meiner Schwester war es genauso erst ab 24 ssw hat sie erfahren das sie ein mädchen bekommt!. Und jetzt bei 2. kind ein Junge hat sie in der 16.-17. ssw erfahren. Ich finde es fürchterlich wenn so etwas ist! Was meint ihr dazu? Ich hab es nicht nur von meiner Sis gehört es gibt mehrere fälle ... 😶

Bei meinem ersten Sohn erfuhr ich es auch erst ab dem 2.US. ich glaube sagen dürfen sie es an der SSW14
The1
 
Beiträge: 498
Registriert: Mo Aug 10, 2015 3:03 pm
Wohnort: Ba-Wü

Re: März Babys

Beitragvon The1 » Fr Sep 15, 2017 1:30 pm

Sid hat geschrieben:Zum Thema Geschlecht... es heißt ja je näher zum Eisprung GV gibt Junge vorher Mädchen.
Meint ihr diese Aussage stimmt?
Kenne Fälle da trifft es nicht zu...*grübel*

Also, ich glaube da kann was dran sein. Es heißt, bei Jungs war es am ES Tag oder in den 48h. Bei Mädels drum herum.
Ich habe beide Male innerhalb der 48h die Zeugung direkt am ES Tag gehabt und es sind nun beides Jungs.
Und Geschlecht jetzt schon zu erkennen, sagte mein FA geht wenn dann nur eindeutig bei Jungs. Wir haben ohne zu reden z.b. Direkt Hoden gesehen und bei genauen hin gucken auch ein Mini Zipfel.
Dennoch lasse ich Mitte Oktober natürlich noch Mal gucken. Aber mein Bauchgefühl stand eh bei junge.
The1
 
Beiträge: 498
Registriert: Mo Aug 10, 2015 3:03 pm
Wohnort: Ba-Wü

Re: März Babys

Beitragvon Sassy90 » Fr Sep 15, 2017 2:51 pm

Mein Arzt in der ersten Schwangerschaft sagte auch, dass er es erst ab der 16. Woche sagen darf, da im Ausland zum Teil bis zur 16. Woche abgetrieben werden darf und manche das aufgrund des Geschlechts wirklich machen...
Sassy90
 
Beiträge: 214
Registriert: Do Okt 10, 2013 8:48 am

VorherigeNächste

Zurück zu Ich bin schwanger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Joeko2201 und 2 Gäste