Juli Mamis

Nach der Geburt

Re: Juli Mamis

Beitragvon jackyHH » Do Sep 21, 2017 4:22 pm

Irgendwann ist man dann froh die Zwerge mal abzugeben 😂
Wir hatten beide vor 4 Wochen mit auf der Hochzeit. Die Jungs haben im Zimmer geschlafen und wir waren unten.

Kommen gerade vom Rathaus , hatten eine Einladung zur Geburt von Ole bekommen. Gleich die Anmeldung für den Kiga mitgenommen. Aber jetzt hoffen wir erstmal, dass Paul unterkommt .

Nele wie war die Impfung?
jackyHH
 
Beiträge: 94
Registriert: Do Aug 06, 2015 6:36 pm

Re: Juli Mamis

Beitragvon Biene121 » Do Sep 21, 2017 6:47 pm

Was Anmeldung für den Kiga schon? Das habe ich jetzt schon öfter gehört, dass das Eltern so früh machen. Aber so früh?! Wirklich?
Find das schon krass, weil wir auch noch gar nicht genau wissen wann wir ihn anmelden wollen. Eigentlich wollten wir ihn erst wenn er 3 Jahre alt ist in den Kiga schicken
Biene121
 
Beiträge: 64
Registriert: Do Nov 03, 2016 1:39 pm

Re: Juli Mamis

Beitragvon jackyHH » Do Sep 21, 2017 6:58 pm

Leider ist es hier Realität :( ich find es auch nicht schön. Wir haben Paul damals für 2 Jahre angemeldet, dann aber doch noch auf 3 Jahre geändert.
jackyHH
 
Beiträge: 94
Registriert: Do Aug 06, 2015 6:36 pm

Re: Juli Mamis

Beitragvon Nele » Do Sep 21, 2017 7:04 pm

Die Impfung war soweit ganz ok. Bisher hat er kein Fieber und schläft allerdings fast ununterbrochen.

Wir wollen den Kleinen eigentlich erst mit drei in den Kindergarten geben, haben jetzt aber auch einfach mal auf Verdacht ihn für die Krippe ab 2 angemeldet. Absagen kann man dann ja immernoch
Nele
 
Beiträge: 52
Registriert: Fr Nov 27, 2015 10:15 pm

Re: Juli Mamis

Beitragvon maike87 » Do Sep 21, 2017 8:00 pm

Unsere hat nach der Impfung auch fast den ganzen Tag und am nächsten morgen mich angelächelt als wenn nix gewesen wäre .. voll süß 😄😄
maike87
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Nov 18, 2016 11:46 am

Re: Juli Mamis

Beitragvon The1 » Do Sep 21, 2017 10:51 pm

Biene121 hat geschrieben:Was Anmeldung für den Kiga schon? Das habe ich jetzt schon öfter gehört, dass das Eltern so früh machen. Aber so früh?! Wirklich?
Find das schon krass, weil wir auch noch gar nicht genau wissen wann wir ihn anmelden wollen. Eigentlich wollten wir ihn erst wenn er 3 Jahre alt ist in den Kiga schicken

Ich habe mein 2. Kind auch vor 6 Wochen schon angemeldet, da es mit 1 Jahr gehen muss (03/2019) und derzeit bis Dezember 2018 schon alle Plätze belegt sind.
Bei sehr beliebten Kindergärten muss man da tatsächlich sehr früh machen.
Ich bin jetzt 16+0.
In meinem Umkreis muss ich sogar schon mit positiven SS Test direkt eine Hebamme suchen. Wenn man da erst ab SSW10 kommt schon kaum ne Chance.
LG von einer Oktober 14 Mama und März 18 Mama
The1
 
Beiträge: 405
Registriert: Mo Aug 10, 2015 3:03 pm
Wohnort: Ba-Wü

Re: Juli Mamis

Beitragvon Biene121 » Fr Sep 22, 2017 4:54 pm

Das mit den Hebammen ist bei uns auch so
Wir wollen eigentlich demnächst noch umziehen, deswegen ist eine Anmeldung für den Kiga eigentlich momentan sinnlos.
Sie müssen einen ja dann eh nehmen, ab dem 3. Lebensjahr wenn ich das richtig verstanden habe?
Wie gehts euch sonst so?

Wir haben wieder anstrengende Nächte, aber schätze das wird der Schub sein.
Habt ihr euch eigentlich h Gedanken gemacht wie lange ihr stillen wollt?
Biene121
 
Beiträge: 64
Registriert: Do Nov 03, 2016 1:39 pm

Re: Juli Mamis

Beitragvon Taizeengel » Fr Sep 22, 2017 5:26 pm

Biene121 hat geschrieben:Das mit den Hebammen ist bei uns auch so
Wir wollen eigentlich demnächst noch umziehen, deswegen ist eine Anmeldung für den Kiga eigentlich momentan sinnlos.
Sie müssen einen ja dann eh nehmen, ab dem 3. Lebensjahr wenn ich das richtig verstanden habe?
Wie gehts euch sonst so?

Wir haben wieder anstrengende Nächte, aber schätze das wird der Schub sein.
Habt ihr euch eigentlich h Gedanken gemacht wie lange ihr stillen wollt?


Nein sie müssen einen eben nicht nehmen! Wenn kein Platz mehr frei ist dann ist das so. Du hast zwar einen Rechtsanspruch auf einen Platz aber den hast du gegen dir Stadt/ den Landkreis und nicht gegen die Kita
Taizeengel
 
Beiträge: 143
Registriert: Do Dez 31, 2015 5:27 pm

Re: Juli Mamis

Beitragvon The1 » Fr Sep 22, 2017 5:40 pm

Biene121 hat geschrieben:Das mit den Hebammen ist bei uns auch so
Wir wollen eigentlich demnächst noch umziehen, deswegen ist eine Anmeldung für den Kiga eigentlich momentan sinnlos.
Sie müssen einen ja dann eh nehmen, ab dem 3. Lebensjahr wenn ich das richtig verstanden habe?
Wie gehts euch sonst so?

Wir haben wieder anstrengende Nächte, aber schätze das wird der Schub sein.
Habt ihr euch eigentlich h Gedanken gemacht wie lange ihr stillen wollt?

Du hast ab 3 einen Anspruch, aber frei halten müssen die es nicht.
Wenn ihr schon wisst wohin es geht, schon jetzt die Kindergärten angucken gehen und anmelden.
The1
 
Beiträge: 405
Registriert: Mo Aug 10, 2015 3:03 pm
Wohnort: Ba-Wü

Re: Juli Mamis

Beitragvon jackyHH » Fr Sep 22, 2017 6:11 pm

Leider ein schwieriges Thema mit den Kiga. Hier bekommt man zb auch erste 8 Wochen vorher Bescheid ob man einen Platz hat. Finde ich persönlich auch nicht gut.
Vielleicht gibt es bei euch über die Gemeinde auch eine Beratung wie die Situation bei euch ist.
jackyHH
 
Beiträge: 94
Registriert: Do Aug 06, 2015 6:36 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Nach der Geburt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast