3Monatsspritze Fragen/Antworten/Erfahrungen

Verhütung

Depo-Clinovir/ 3Monats-spritze

Beitragvon AnaMorph » So Feb 16, 2014 11:20 am

Hatte jmd von euch die 3- Monatsspritze und hat wegen Kinderwunsch abgesetzt? Wie sind eure Erfahrungen?
AnaMorph
 
Beiträge: 9
Registriert: So Feb 16, 2014 11:17 am

Re: Depo-Clinovir/ 3Monats-spritze

Beitragvon Lala » Mo Feb 17, 2014 11:23 am

Nein hatte ich nicht und würde ich auch niemals anwenden.
Lala
 
Beiträge: 48
Registriert: Do Jul 25, 2013 5:08 pm

Re: Depo-Clinovir/ 3Monats-spritze

Beitragvon Diabola » Mo Feb 17, 2014 12:32 pm

Ich hab die spritze genommen und das ca. 4 Jahre.
Ansich ne tolle Sache, so kann man nix vergessen, wieder machen würde ich's aber nicht, es hat sehr lange gedauert bis mein erster kam.
Das hat mir der doc zwar damals auch gesagt, aber mit 18 war ne Ss für mich eh noch nicht relevant, daher war's mir egal.
Das böse erwachen kam dann als ich über 2 Jahre Probleme mit dem schwanger werden hätte und der Zyklus völlig aus der Bahn war!
Diabola
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo Sep 09, 2013 4:36 pm
Wohnort: Norddeutschland

Re: Depo-Clinovir/ 3Monats-spritze

Beitragvon JennyJen » Mi Feb 19, 2014 9:46 pm

Ich hatte auch die 3 monatsspritze nach einigen jahren pillen probiert wegen meiner starken menstruationsschmerzen und so...

Diese hab ich allerdings nur ein jahr genommen und war eig zufrieden, meine mens blieb auch ganz weg ;-)

Nachdem ich sie dann sozusagen abgesetzt hab bzw nicht mehr auffrischen lies klappte es dann schon nach ca 3-4 monaten, leider wars ne fg :-( sollte aber mit der spritze nichts zu tun haben, jetzt ca nach nem halben jahr bin ich wieder schwanger und hoffe diesmal passt alles
JennyJen
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi Feb 19, 2014 7:13 pm

Re: Depo-Clinovir/ 3Monats-spritze

Beitragvon AnaMorph » Fr Feb 21, 2014 3:28 pm

Mein Anliegen besteht darin dass ich 2 Kinder habe und seit knapp 10 Jahren die Spritze nehme. Auf den Tag genau heute wär ich wieder dran und da wir noch ein Baby wollen, wollen wir es jetzt so langsam wieder zu einem regelm.Zyklus bringen und in ein paar Monaten kann es dann gern losgehn. Ich bin jetzt 29 und möcht gern nicht so ewig warten müssen. Es gibt Frauen die haben mit 3-Phasen- pillen ihren Rhythmus in die richtigen Bahnen gelenkt und damit schnell einen guten Zyklus gehabt. Wie war das bei euch
Habt ihr "nur" aufgehört oder auch vorher nochmal umgestellt?
AnaMorph
 
Beiträge: 9
Registriert: So Feb 16, 2014 11:17 am

Re: Depo-Clinovir/ 3Monats-spritze

Beitragvon Boni<3 » Fr Feb 21, 2014 3:34 pm

Mit der kombipille hat man auch keinen,natürlichen Zyklus diese Pillen wirken genau so wie die drei monatsspritze- siehe: Wirkungsweise Pille-Ansonsten Gummi benutzen ist Sicher und ohne Hormone ;)
Boni<3
 
Beiträge: 541
Registriert: Di Okt 08, 2013 10:00 pm

Re: Depo-Clinovir/ 3Monats-spritze

Beitragvon Diabola » Fr Feb 21, 2014 4:57 pm

Ich hab sie abgesetzt und danach einfach ohne Vergütung gelebt. Hat ewig gedauert, aber was soll's, im nachhinein ist man schlauer
Diabola
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo Sep 09, 2013 4:36 pm
Wohnort: Norddeutschland

Re: Depo-Clinovir/ 3Monats-spritze

Beitragvon JennyJen » Fr Feb 21, 2014 5:54 pm

Ich hab auch einfach abgesetzt und hat dann wie gesagt so 3-4 monate gedauert...allerdings ist natürlich zwischen 1 jahr und 10 jahren ein riesen unterschied :-/
JennyJen
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi Feb 19, 2014 7:13 pm

Re: Depo-Clinovir/ 3Monats-spritze

Beitragvon AnaMorph » Fr Feb 21, 2014 9:23 pm

Boni die 3stufen-pille kann zu einem regelm.Zyklus verhelfen weil der Körper angepasst auf den Rhythmus Hormone abgibt.Mal mehr mal weniger. Die Pille ist meist ein Östrogenpräperat oder eine Kombi aus Östrogen und Gestagen ist. Die Spritze bewirkt das Fehlen des Eisprungs,den fehlenden Aufbau der Schleimhaut und das Schaffen einer natürlichen Barriere am Gebärmutterhals. Deshalb ist die Wirkung so umfangreich. Alles wird stillgelegt. Die Pille verhindert nur das Einnisten aber Eisprung als auch Aufbau der SH funktionieren. Deshalb ist es da auch leichter wieder zu funktionieren. Es gibt tatsächlich Frauen bei denen das fkt haben soll. Und wie ich gelesen hab ist das wohl egal wie lang man sie genommen hat. Manche wurden nach kurzer Zeit direkt ohne Regelblutung schwanger weil sie nicht dachten dass sie wieder fkt ohne regelm zyklus, manche warten ewig obwohl die Einnahme nicht so lang war.Recht schwierig...muss wohl einfach mal abwarten :-)
AnaMorph
 
Beiträge: 9
Registriert: So Feb 16, 2014 11:17 am

Re: Depo-Clinovir/ 3Monats-spritze

Beitragvon AnaMorph » Fr Feb 21, 2014 9:24 pm

Ach so die Spritze ist ein reines Gestagenpräperat...
AnaMorph
 
Beiträge: 9
Registriert: So Feb 16, 2014 11:17 am

Nächste

Zurück zu Verhütung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste