Implanol (Vergütungs Stäbchen)

Verhütung

Re: Implanol (Vergütungs Stäbchen)

Beitragvon jule4203 » Mo Aug 07, 2017 10:18 am

Sternenlicht1 hat geschrieben:
jule4203 hat geschrieben:Also ich war deswegen mal beim Arzt, weil ich diese höllischen Schmerzen nicht einordnen konnte und der sagte mir dass das der ES war. Da passte Schmerz und ES überein. Und bei Sofia ebenfalls. Da passte der Tag des Schmerzes ebenfalls mit dem ES, zumindest laut ET und Entwicklung des Babys.
Aber auch sowas ist mit Sicherheit von Frau zu Frau verschieden.
Daher dient es mir ganz gut als Orientierung.


Ich hatte mit meinem großen damals Schwierigkeiten ss zu werden.Mein damaliger FA wollte natürlich wissen woran das liegt und führte so einen Zyklus lang jeden zweiten Tag einen Ultraschall durch.Man konnte genau sehen,wie das Ei sprang und auch da hatte ich diesen Mittelschmerz.Ich denke wenn man sich an dem Mittelschmerz nicht orientieren kann,bei NFP immer erst am Zyklusende ausgewertet werden kann...Wie kann man sich denn dann überhaupt sicher sein dass und vor allem wann ein ES stattgefunden hat/stat findet?


Ich denke US oder NFP sind die einzigen Methoden wirklich zu wissen wann der ES war. Ich glaube aber auch wenn jede Frau ihren Körper gut beobachtet und kennt kann sie erahnen wann er in etwa sein wird.
jule4203
 
Beiträge: 782
Registriert: Do Aug 06, 2015 6:20 am
Wohnort: Tecklenburg

Vorherige

Zurück zu Verhütung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste