Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Empfängnis

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon NiKa77 » Do Sep 14, 2017 3:59 am

Wunschkind1 hat geschrieben:
NiKa77 hat geschrieben:Hallo Mädels!
Bisher war ich immer stille mitleserin. Aber da mein Freund und ich bis es klappt mit niemanden drüber reden wollen, ich aber gleichgesinnte suche, dachte ich hier bin ich richtig!

Zu meiner Person, ich bin 28 Jahre und mein Freund und ich befinden uns im ÜZ 4.
Ich müsste jetzt ES+10 sein und meine zykluslänge beträgt mit wenigen Ausnahmen von 1-2 tagen immer 28Tage.
Kurz nach meinem ES letzte Woche (benutze ovutests von cb) begann bei mir eine leichte Blasenentzündung die ich ohne Antibiotika selber behandeln konnte. Was daran komisch war, dass ich bei jedem gang zur Toilette normal pipi musste. Nun schmerzen meine brustwarzen seit ein paar Tagen was sie sonst nie vor meiner mens taten. Die brüsten spannen nun mittlerweile wie gewohnt. Habe seit Tagen Kopfschmerzen immer wieder schwindel hatte gestern morgen nach dem zähneputzen einmal Zahnfleischbluten. Zwischendurch leichten druck im Magen und etwas Übelkeit, aber große Lust auf Brötchen :D Heute hatte ich ein paar mal das Gefühl von metallischem Geschmack im Mund. Achso Sodbrennen habe ich auch ab und an... und zu guter letzt immer wieder ul ziehen und seit heute immer wieder das Gefühl das meine mens gleich kommt...
Ich denke die ganze zeit es hat geklappt und trotzdem habe ich angst vor den nächsten tagen :(


Das eeinzige wss du tun kannst ist warten und testen sm besten einige Tage nach nmt.
Sonst kann der Körper wenn man schwanger werden will einem unglaubliche streiche spielen. Man ist sozusagen bis die mens kommt Scheinschwanger.
Ich drück dir die Daumen das es geklappt hat.
Liebe Grüße eine Augustmama 2017


danke für die lieben Worte. Es fällt nur so schwer.. noch 4 Tage bis nmt 😣 im moment hab ich wieder das Gefühl das es nicht geklappt hat 😳
NiKa77
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Sep 13, 2017 4:36 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon helli » Do Sep 14, 2017 5:54 am

Schnegge3 hat geschrieben:Hey helli... fühlst du dich auch so niedergeschlagen? Hatte heute den ganzen tag hoffnung es könnte nur ne zb sein... aber jetzt is es richtig schlim mit bauchweh und allem drum und drann... nimst du frauenmanteltee?


Ich sehe es noch ziemlich gelassen. Vllt liegt es daran das ich kein Mai Baby wollte 🙈, vllt das unsere kleine erst ein halbes Jahr ist und ich somit gut abgelegt bin. Ich weiß ja das es schonmal geklappt hat und irgendwann unser zweites Baby unterwegs sein wird. Ich weiß trotzdem wie du dich fühlst und alle Worte dieser Welt helfen nicht. Genießen, die Zeit bevor ein Baby auf der Welt ist. Das kann ich nur jedem raten. Die Zeit mit Baby ist wunderschön aber auch eine große Herausforderung für eine Beziehung. Ich wünschte ich hätte nicht 1,5 J damit verbracht auf meinen Kalender zu schauen und beim Eintritt der mens erstmal fünf Tage traurig zu sein - Mein Leben irgendwie nur aufs noch nicht gezeugte Baby zu fixieren und danach zu richten. Somit mache ich jetzt das was mir gefällt und irgendwann wird da wohl ein kleines Wunder auf dem Weg sein. Man kann es doch nicht erzwingen. Ich weiß wie es ist sich ein Baby so sehr zu wünschen das man nur noch daran denken kann. Es ist schwer... Und wenn ich könnte würde ich der ein oder andere Hibbel, welche es schon so ewig versuchen ein Baby in den Bauch zaubern. Einige hier sind mittlerweile in Behandlung, versuchen über Jahre und ich denke da sollten wir hier in 1-6 noch ganz entspannt bleiben.
helli
 
Beiträge: 292
Registriert: Mi Okt 14, 2015 10:08 am

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon hanah » Do Sep 14, 2017 4:14 pm

Hallo kann mir jemand sagen ob ich schon ein SST machen kann bin jz es+9
hanah
 
Beiträge: 2
Registriert: Do Sep 14, 2017 4:12 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon Lunalu » Do Sep 14, 2017 5:30 pm

Hanah
Das ist zu früh.
Es gibt Test's mit einer Empfindlichkeit unter 10 IU.
Da wird gesagt, dass man die frühestens ab dem 10ten Tag nach Eisprung/Befruchtung anwenden kann. Da gab es dann schon positive Ergebnisse. Die sind aber nicht allzu zuverlässig.
Und zudem kann es sein, dass sie positiv ausfallen und du im Prinzip deine Mens nur "etwas später" bekommst, da die Zellen sich nicht weiterentwickelt haben. Das kommt häufiger vor, als man wahrhaben möchte.
Ich will es dir nicht ausreden, keinesfalls- du solltest nur wissen, dass es trotz positivem Test letztesendes doch negativ ausgehen kann.
Wenn du also unbedingt so früh wie möglich testen möchtest brauchst du einen Test mit weniger als 10 IU ( international Units).
Die gibt es in der Apotheke oder in Drogerien wie Müller und Co.
Ich drücke dir die Daumen
Lunalu
 
Beiträge: 482
Registriert: Sa Okt 15, 2016 5:00 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon NiKa77 » Sa Sep 16, 2017 4:18 am

Guten Morgen!
Ich konnts nicht aushalten und habe jetzt 1-2 tage vor meiner mens mit einem 10er von dm getestet. Und habe einen schwächeren zweiten strich nach kurzer zeit erblickt. Also nicht so dick wie der andere aber erkennbar 😲 ich werd aber trotzdem morgen nochmal testen... kann das gar nicht glauben🙈
NiKa77
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Sep 13, 2017 4:36 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon hanah » Sa Sep 16, 2017 5:48 pm

Hi ihr lieben ich habe ein bissen schmierblut aber meine Periode kommt erst in 6 tagen was kann das sein ???
hanah
 
Beiträge: 2
Registriert: Do Sep 14, 2017 4:12 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon NiKa77 » So Sep 17, 2017 7:34 am

hanah hat geschrieben:Hi ihr lieben ich habe ein bissen schmierblut aber meine Periode kommt erst in 6 tagen was kann das sein ???


das könnte natürlich wirklich eine sb sein. Oder evtl eine einnistungsblutung 😕 wie lang ist denn dein Zyklus?
NiKa77
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Sep 13, 2017 4:36 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon NiKa77 » So Sep 17, 2017 7:36 am

Habe heute mit einem cb getestet. Er sagt 2-3 Wochen Schwanger 😍 dann werde ich mir morgen mal einen Termin beim FA machen 😀
NiKa77
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Sep 13, 2017 4:36 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon EinKleinesWunder » So Sep 17, 2017 7:56 am

Herzlichen Glückwunsch ❤️
Das es sich dein kleines Wunder ganz doll fest beißt und du eine schöne Komplikationlose Schwangerschaft hast😊

Wie schaut es bei euch aus, gibt's keinen der die Liste vorne mal führen möchte? Man hat keinen Überblick bei euch allen 🤗
EinKleinesWunder
 
Beiträge: 178
Registriert: Mo Dez 19, 2016 4:57 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon NiKa77 » So Sep 17, 2017 7:58 am

EinKleinesWunder hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch ❤️
Das es sich dein kleines Wunder ganz doll fest beißt und du eine schöne Komplikationlose Schwangerschaft hast😊

Wie schaut es bei euch aus, gibt's keinen der die Liste vorne mal führen möchte? Man hat keinen Überblick bei euch allen 🤗


vielen Dank 😍😍 ich kanns noch gar nicht glauben 🙈
NiKa77
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Sep 13, 2017 4:36 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Empfängnis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schnabeltier, Shiva96 und 2 Gäste