Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Empfängnis

Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon Sandra100587 » Mo Jan 04, 2016 9:07 am

In diesem Thread kann man sich mit anderen Hibblerinnen austauschen, sich Tipps holen und gegenseitig Mut machen. Es darf aber auch gejammert werden, wenn es mal wieder nicht geklappt hat oder einem das Warten auf ein Baby sehr schwer fällt. Oft hat man ja im eigenen Umfeld niemanden mit dem man darüber so offen und ehrlich sprechen kann - dafür sind wir da.
Ich drücke euch allen die Daumen und hoffe, dass jede von euch bald in den "Ich bin schwanger" Bereich umziehen kann.

(Zitat bei ☆Kealouie☆)
Zuletzt geändert von Sandra100587 am Sa Aug 26, 2017 5:37 pm, insgesamt 607-mal geändert.
Sandra100587
 
Beiträge: 90
Registriert: Di Feb 16, 2016 6:50 pm

Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon Kathi0110 » Di Aug 01, 2017 5:23 pm

Hallo ihr Lieben,

wie geht's euch denn? Bei wem wird es spannend? Ich werde schon etwas nervös weil ich mir allerhand einbilde was positiv sein könnte *g*
Naja, Samstag wissen wir hoffentlich mehr. Versuche mir immer schön zu reden was ist wenn es nicht geklappt hat. Hoffe ich bin nicht zu geknickt wenn es eventuell in den nächsten Zyklus geht. Wie "übersteht" ihr so die letzten Tage vorm NMT? :-)
Kathi0110
 
Beiträge: 108
Registriert: Di Okt 20, 2015 7:55 am

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon Annki » Di Aug 01, 2017 6:59 pm

Liebe Kathi,
geht mir ähnlich.
Hab so ein ziehen im UL und meine Brustwarzen sind richtig hart (sorry weiß net wie ich das sonst schreiben soll)

Mein Mann gerade: Wann kannst du denn eimen SST machen?

Ich meinte nur vpr ES+18 wäre nicht sinnvoll. Da hab ich doch recht oder Mädels?
Bin heute ES+5.

Wann sollte ungefähr die Pest nach einem ES kommen?
Laut App wäre es nächste Woche. Aber beim ES hatte sie auch nicht recht. Den gab ich mit Ovus bestimmt.
Annki
 
Beiträge: 18
Registriert: So Jul 23, 2017 10:35 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon Maus92 » Di Aug 01, 2017 7:32 pm

Hallo ihr lieben, ich bin immer stille mitleserin gewesen und Fieber immer schön mit euch mit. Zu mir ich bin 25 Jahre und versuche mit mein Freund seit Dezember 16 ein Baby zu bekommen. Durch euch bin ich auf myNFP gestoßen und arbeite damit nun seit 3 Monaten. Also bin ich gerade im 3 ÜZ und bei ES+6. Ich hoffe einfach das es diesmal endlich geklappt hat. Aber habe schon die ersten Anzeichen für Mens :( dann hibbeln wir mal alle zusammen und freue mich mit euch austauschen zu können. :)
Maus92
 
Beiträge: 4
Registriert: Di Aug 01, 2017 7:20 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon Kathi0110 » Di Aug 01, 2017 7:38 pm

Annki hat geschrieben:Liebe Kathi,
geht mir ähnlich.
Hab so ein ziehen im UL und meine Brustwarzen sind richtig hart (sorry weiß net wie ich das sonst schreiben soll)

Mein Mann gerade: Wann kannst du denn eimen SST machen?

Ich meinte nur vpr ES+18 wäre nicht sinnvoll. Da hab ich doch recht oder Mädels?
Bin heute ES+5.

Wann sollte ungefähr die Pest nach einem ES kommen?
Laut App wäre es nächste Woche. Aber beim ES hatte sie auch nicht recht. Den gab ich mit Ovus bestimmt.


Ich weiß nur, dass die zweite ZH nicht länger als 18 Tage lang sein kann. Sie sollte mindestens 10 Tage haben. Mit ES+18 bist du absolut sicher auf jeden Fall. Ich habe in der Vergangenheit ehrlich gesagt immer auf mein Gefühl gehört und am Tag den die App mir als NMT gesagt hat getestet. War immer richtig, sowohl die positiven als auch die negativen. Ich werde wieder Samstag direkt testen sofern vorher nichts kommt. Habe aber auch einen fast vorbildlichen Zyklus. Denke das spielt auch eine Rolle wann ein Test Sinn macht? Bin ja auch jetzt schon von viel zu neugierig als das ich warten könnte 😆
Kathi0110
 
Beiträge: 108
Registriert: Di Okt 20, 2015 7:55 am

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon doris15 » Di Aug 01, 2017 7:47 pm

Herzlich willkommen an dir neuen!
Meine mens endete Montag und.momentan versuche ich mich auf der Seite von mynfp einzulesen, da ich seit drei tagen die Temperatur Messe. Das scheint mir allerdings sehr kompliziert...
doris15
 
Beiträge: 24
Registriert: So Jun 18, 2017 10:22 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon luna111982 » Di Aug 01, 2017 8:07 pm

Annki, sicher ist ein Test bei ES+18, da die 2. ZH 10-16 Tage lang sein sollte. Leider kann ich kein Bild posten von der Entwicklung des HCGs (Schwangerschaftshormon) und Aussagekraft von 5er / 10er / 25er SSTests. Das HCG steigt unterschiedlich schnell. Ich hab mich z.b. bei ES+14 mit Morgenurin mit nem Frühtest (10er) getestet und hatte zwar ne deutliche, jedoch schwache 2. Linie. Abends war ich ja noch beim FA zum Blut abnehmen und der Wert war HCG Wert war bei 43 (vollkommen in der Norm zu diesem Zeitpunkt). Daher, wenn du's aus hälst teste bei ES+18. Dann ist die SS sicher.

Willkommen Maus. Auf kurzes Hibbeln.

Doris, wenn du Fragen hast zu NFP einfach stellen. Kucke öfters noch rein, auch bei euch Hibblerinnen.
luna111982
 
Beiträge: 530
Registriert: Do Aug 06, 2015 4:58 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon Minimilk » Di Aug 01, 2017 8:39 pm

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte auch gerne mit euch hibbeln 🙄. Die zweite Zyklushälfte ist immer totaler Horror und ich hoffe ihr könnt mir das Warten etwas versüßen 😁.

Wir sind aktuell im 5ten Übungszyklus. Zuvor hatte ich 8 Jahre die Mirena Hormonspirale. Die letzten 5 Zyklen waren nicht ganz so schön. Unregelmäßig (zwischen 27 und 33 Tagen) , starke Mittelschmerzen, manchmal Eisprungblutungen, Eisprung erst an ZT 22-25, eine kurze 2te Zyklushälfte (max. 10 Tage), alle möglichen Phantomanzeichen kurz vor Mens usw.
Letzten Monat habe ich dann durch eine Bauchspiegelung eine 6cm große Zyste entfernt bekommen und die Eileiter wurden durchgespühlt.

Diesen Zyklus ist alles recht komisch... Ganz ruhig... Weder schmerzen noch ziehen... ES plötzlich bei ZT 15, ohne Mittelschmerzen... Habe so früh nicht mit gerechnet und nur einmal ganz unwissend in der Fruchtbaren Phase geherzelt ❤.

Heute bin ich ES+10 und ich spüre gar nichts 😁. Rechnerisch und laut app müsste meine Mens erst am Sonntag kommen. Ich denke ja nicht, dass es diesen Zyklus geklappt hat, aber hibbelig bin ich trotzdem. Noch so lange warten 🙈.

Ich freu mich auf einen schönen Austausch. LG Cora
Minimilk
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jul 26, 2017 7:15 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon Mina 55 » Di Aug 01, 2017 9:34 pm

Hallo ihr Lieben ich hoffe ich bin hier richtig ich brauche sehr dringend eure Hilfe
Also wie rechnet ihr euren Zyklus ich weiss nicht wie lange die bei mirsind könntet ihr das mal fur mich ausrechnen bitteeeeee ich verzweifle hier schäm😭😭😭
Mina 55
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Aug 01, 2017 9:27 pm

Re: Hibbelige Möchtegern Mamis Üz 1-6

Beitragvon Annki » Di Aug 01, 2017 9:51 pm

Danke für die Antworten.

Jetzt ist mein Mann enttäuscht dass er noch 13 Tage warten muss. 😁

Total süß
Annki
 
Beiträge: 18
Registriert: So Jul 23, 2017 10:35 pm

Nächste

Zurück zu Empfängnis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste