Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Empfängnis

Re: Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Beitragvon Alex-77 » Mi Sep 13, 2017 8:05 pm

Guten Abend ihr Lieben, bin neu hier und würde gern Erfahrungen austauschen. Wir basteln seit 2 Jahren am Baby. Seit kurzem in der kiwu weil mein AMH bei nur 0,2 liegt und da ich schon 40 bin. Hab nur noch ein funktionsfähigen Eierstock und Eier zu klein, muss jzt metformin nehmen (2000mg/Tag). Wie sind eure Erfahrungen damit? Habt ihr damit Erfolg verbuchen können?
Alex-77
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Sep 13, 2017 7:31 pm

Re: Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Beitragvon Dini84 » Do Sep 14, 2017 5:35 am

Wow . . . Boni du wieder wo nähmst du dir die Zeit her und so viel kraft . Um uns mädels soviel mut und stärke zu vermitteln . Du hast es mal wieder Aufen punkt genau getroffen , ich musste auch lange sehr lange auf mein Mädchen warten . Auch wenn ich nicht irchen bin stehen mir mal wieder bei deinem Beitrag die Tränen in den Augen.

Irchen ich drücke dich noch mals aus der ferne , genieße eure Urlaub .
Dini84
 
Beiträge: 476
Registriert: Fr Jan 03, 2014 4:30 pm

Re: Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Beitragvon Lena83 » Do Sep 14, 2017 7:37 am

Alex-77, herzlich willkommen. Hast Du schon Kinder? Das wird hart mit dem AMH Wert 0,2... Tut mir leid. Mein Wert liegt meines Wissens bei 1,0 und sogar das ist nicht so gut.
Ich warte auf ein Kind schon fast 1,5 Jahre.
Lena83
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi Feb 01, 2017 6:48 am

Re: Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Beitragvon teddygirl » Do Sep 14, 2017 11:05 am

Dini84 hat geschrieben:Teddy liebes , seit ihr schön am zweiten dran ?


Hey Hübsche,

neee... Habe mich beim KS gleich noch von dem 2.Eileiter getrennt... Ich bin 41 und mein Gatte ist 47... Wir haben 2 Mädels inc. Der Beutetochter... Wir sind komplett....
teddygirl
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi Aug 28, 2013 11:48 am

Re: Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Beitragvon Katha » Do Sep 14, 2017 11:11 am

Ich kann mich Boni und den anderen nur anschließen Irchen. Vielleicht ist der nächste Versuch DER Versuch, der euch zu eurem Wunder bringt. Bzw euer Wunder zu euch!!! Ich drücke weiterhin die Daumen!
Katha
 
Beiträge: 171
Registriert: Sa Nov 21, 2015 9:09 am

Re: Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Beitragvon Jessi9999 » Do Sep 14, 2017 6:45 pm

Hallo Zusammen, ich habe heute vom Endokrinologen erfahren, dass mein TSH aktuell bei 2.7 liegt. Gem. Des Arztes soll ich keine Anpassung der Dosis vornehmen da es sich vermutlich nur um natürliche physiologische Schwankungen Handelt. Was auch immer das heißt.
Nun habe ich Angst, dass die Kryo nicht stattfinden kann. Was meint ihr? Habe erst Montag meinen Termin in der KIWU und bin nun stark verunsichert.
Jessi9999
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo Aug 08, 2016 7:20 pm

Re: Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Beitragvon Feuerkind » Do Sep 14, 2017 7:10 pm

Ach irchen, das tut mir so leid.
Lass dir und deiner Seele Zeit zum trauern und heilen. Haltet euch mit deinem Mann ganz fest.

Ich drücke dich ganz fest.
Feuerkind
 
Beiträge: 9
Registriert: So Mär 05, 2017 12:45 am

Re: Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Beitragvon Lunalu » Fr Sep 15, 2017 5:31 am

Puh Jessi.
Da bin ich überträgt.
Ich würde wahrscheinlich bei der Klinik nachfragen, was dir dazu sagen.
Weiß der Endokrinologie von deinem Wunsch?
Ich denke da kann man bestimmt was machen. Vielleicht sagen die ja dass du deswegen engmaschiges kontrolliert werden solltest?!
Und wann ist der nächste Termin beim Endokrinologen?
Lunalu
 
Beiträge: 482
Registriert: Sa Okt 15, 2016 5:00 pm

Re: Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Beitragvon Irchen » Fr Sep 15, 2017 9:16 am

Ich würde auch in der Kiwu nachfragen, Jessi.
Eigentlich sollte sich der Wert bei richtiger Medikation so in ca. 4 Wochen einpendeln.

Hab heute schon den neuem Stimulationsplan bekommen. Ich soll im nächsten Zyklus Pergoveris spritzen. Kennt das eine von euch?
Ist wohl extra für Low Responder, wie mich gemacht, die auf eine normale Stimulation nicht gut reagieren. Ich hoffe, dass es damit schneller geht und ich nicht wieder 4 Wochen stimulieren muss.
Allerdings kostet ein Pen auch knapp 900€ 😨😨😨
Ganz schön heftig, aber die KK zahlt ja alles 😉
Irchen
 
Beiträge: 163
Registriert: Do Aug 06, 2015 7:19 am

Re: Hibbeln Deluxe (üz12+ und Kiwuklinik)

Beitragvon helli » Fr Sep 15, 2017 10:13 am

Irchen, ich drücke dir weiterhin ganz doll die Daumen ✊ 🍀 🍀 🍀
helli
 
Beiträge: 292
Registriert: Mi Okt 14, 2015 10:08 am

VorherigeNächste

Zurück zu Empfängnis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Shiva96 und 2 Gäste